Manuela Ehmer

Ihre Mentorin für Führung und Entwicklung

Von dem, was ich tue, bin ich überzeugt! Für meine Kunden bin ich eine authentische, einfühlsame, inspirative und kreative Trainer- /Beraterin, Coach und Mentorin.

Auf meinem Weg zu dieser verantwortungsvollen Aufgabe, mit Menschen zu arbeiten, gab es viele herausfordernde Stationen und Weggabelungen. In meiner Entwicklung als selbständige Trainerin und Coach durfte ich immer wieder nachjustieren, bis ich so weit war aus meinem breiten Repertoire heraus meine großen Wirkfelder gezielt zu definieren und zu leben. Heute, mit mehr als zwei Jahrzehnten an Erfahrungen und Erlebnissen, stehe ich auf einem sicheren Fundament, dessen tragende Säulen Klarheit, Wissensfülle, Stabilität und Neugierde sind.

Als Senior Coach und Mentorin begleite ich Führungskräfte, selbständige Unternehmer*innen, Personen, die sich in politischen Gremien und in Verwaltungsstrukturen bewegen. Gemeinsam entwickle ich mit ihnen eine wertebasierte Vision für die Entwicklung von Personal und Institution. Gemeinsam schärfen wir den Blick für noch nicht sichtbaren Potenziale und bringen diese an die Oberfläche. Das nenne ich „Persönlichkeitsentwicklung“ eines Menschen, um sie in die Lage zu versetzen, kraftvoll und souverän ihre Visionen zu erreichen.

Veränderung braucht Mut – für mich hat es sich immer gelohnt!

KOMMUNIKATION + FÜHRUNG
Als ich wiedermal vor einer Herausforderung stand, wurde ich mit einer neuen Möglichkeit konfrontiert. Ein neues Wagnis, das mich aus meinem Trampelpfad heraustreten ließ. Eine Begegnung mit einem Menschen, der mehr in mir sah als ich selbst. Ich ging das Wagnis ein, und diese entscheidende Begegnung ist der Grund für mein heutiges berufliches Dasein. Ein Schweizer Industriekonzern gab mir die einmalige Chance mich so zu entwickeln, dass ich meine Karriere für eine Leitungsfunktion in ein europäisches Vertriebsnetz aufbauen konnte. Mein Blick richtete sich dabei auf etwas Unverzichtbares – Kommunikation und Empathie in meiner Führungsaufgabe. Fünf Jahre wurde kontinuierlich und nachhaltig meine Weiterentwicklung im Umgang mit Menschen trainiert. Dass diese Fähigkeiten einmal meine Herzensangelegenheit für meine heutige Selbständigkeit werden sollten, war da noch nicht abzusehen.

Mein Statement zur Führungsrolle
Führung beginnt bei Dir selbst, indem Du verantwortlich mit Dir umgehst und in der Lage bist, Dein Leben so zu organisieren, dass Du Dich resilient und nach vorne schauend bewegen kannst.
Erst wenn Du eine gute Beziehung zu Dir hast, kannst Du eine gute und ernstgemeinte Beziehung zu anderen aufbauen, die es braucht, um Menschen zu motivieren und ihnen das Gefühl zu geben, dass sie an dem Erfolg des Unternehmens beteiligt sind.

Glauben Sie mir, Sie sind noch lange nicht an Ihrer Grenze des Machbaren angekommen. Sie werden beeindruckt sein, welche Ressourcen in Ihnen stecken!

SPORT + ENERGIE
Über Grenzen gehen, um dabei zu entdecken, welche Ressourcen in mir stecken, bewegte mich Läuferin zu werden. Ein Nebeneffekt stellte sich ein: Explosionsartige Kreativität! Körperliche Fitness und Ideenreichtum förderten meine Arbeit mit Menschen, die sich ebenfalls weiterentwickeln wollen.

Meine Arbeit im hessischen Sportkader-Center als Medizinische Assistentin für Hochleistungssportler*innen gab mir den Impuls, den Weg als Coach und Seminarleiterin einzuschlagen.

Mit Menschen zu arbeiten, die an ihre körperlichen Grenzen kommen und – im Einklang mit ihren individuellen Voraussetzungen – darüber hinaus gehen, hat mir klargemacht, dass jedem Menschen Veränderung und die Ausschöpfung seines Potenzials möglich ist – wenn die Bedingungen stimmen.

Zertifizierungen und Ausbildungen

Coach in personenzentrierter Gesprächsführung
Ausbildung mit Schwerpunkt Transaktionsanalyse
nach Carl Rogers – GwG in Köln

Focusing-Begleiterin
Ausbildung nach Carl Rogers – DFG Deutsche Focusing Gesellschaft Stiftung e.V. Bottrop

ProfilPASS Beraterin Kompetenzentwicklung für Erwachsene
Ausbildung Deutsches Institut für Erwachsenenbildung in Bonn, Prof. Dr. Dr. Ekkehard
Nuissi von Rein

Resilienztrainerin nach der Loovanz-Methode
Ausbildung AHAB-Akademie in Berlin

NLP Praktioner
Mindmarketing Rolf Söder in Partenstein

Fortbildungen zu den Themen:

Kreativer Dialog und Monolog, Rhetorik – Die Kunst der Rede, Kontemplationstage zur inneren Einkehr
Kirchner Seminarhaus Prof. Dr. Baldur Kirchner in Ettenbeuren

Schamgefühle – Zentrale Bedeutung in der Identitätsentwicklung
Diplom Psychologe Wolfram Kölling, Dr Reisach Akademie in Oberstaufen-Stiefenhofen

Management und Leadership –Disziplinen in Vertriebsstrukturen
Weiterbildung Malik Institut St. Gallen Wirtschaftswissenschaftler Fredmund Malik